Brillenschlangen
Mit diesem Script lassen sich Tremoli oder sg. Brillenschlangen realisieren.
Eingabemöglichkeiten:
Anwendung:
Von der ersten bis zur letzten Note markieren und Skript aufrufen.
Die erste Note bestimmt die Dauer, alle folgenden Noten sind ohne Wert.
Die Noten in der Mitte werden unsichtbar und dienen als Platzhalter.
Die Dialogwerte werden gespeichert.
Die Tremolibalken hängen am Halsende und können mit [N] + [auf/ab] verschoben werden.