Pausenfüller

Das Skript füllt zu kurze Notenzeilen mit Pausen. Der Bereich kann gewählt werden: ganze Partitur, System oder Stimme. Mit dem Skript kann auch eine neue Stimme, gefüllt mit Pausen, generiert werden. Tonart, Takt und Taktstriche werden von einer korrekten Notenzeile übernommen. Die letzte Einstellung wird gespeichert.

Funktionen: Notenzeilen mit Pausen ergänzen ...

Bemerkung: Das Skript kann Notenzeilen mit fehlerhaften unregelmässigen Teilungen nicht korrekt auffüllen, z.B. eine Triole mit nur zwei Noten.