Ziach_nach_Noten

Autor: Peter Becker
Script: Ziach_nach_Noten_A.py, Ziach_nach_Noten_B

Dieses Skript wandelt Griffschrift für die Steirische Harmonika in Noten um

Vorbemerkungen

Dem Umsetzen von Griffschrift in Noten stehen einige Probleme gegenüber. Leider kann ich nicht alle durch das Script lösen. Ein wenig manueller Aufwand ist also erforderlich. Im Folgendem liste ich die wesentlichsten Probleme auf denen ich mich stellen musste :

Scripte

Das Script besteht aus 2 Teilen :

 

Vorgehensweise

Als Beispiel habe ich hier ein Stück von Franz Fuchs gewählt.

            -  z.B.: Tonarten angeben
  
         - Abstände korrigieren
  
         - Überflüssige Kommentare entfernen
  
         - Triolenbalken ausrichten
  
         -  usw

Vorgaben bei der Eingabe von Griffschrift in Capella

Für die Darstellung des Kreuzes als Kopf muss der Einfach-Text von Capella verwendet werden. Der ‚echte‘ Kopf wird unsichtbar dargestellt ( Noten markieren, Noten/Köpfe/kein Kopf ), danach Musiksymbole ( S im blauen Kreis ) anklicken und unter Köpfe das Symbol U auswählen und möglichst genau positionieren ( kleine Toleranzen lasse ich zwar zu, aber irgendwo ist Schluss, denn ich muss aus der relativen Position des Kreuzes den Ton ableiten ).

Es ist unerheblich, ob wie oben gezeigt und beschrieben die moderne Darstellung oder die klassische Darstellung ( Kreuz vor der Note positioniert ) gewählt wird. Wichtig ist, das Kreuz muss, wie beschrieben, als grafisches Objekt eingetragen sein !

Manche Anwender benutzen zum besseren unterscheiden der 3. Und 4. Reihe den offenen Triangelkopf anstelle des Doppelkreuzes. Das ist ebenfalls unterstützt. Die beliebte Methode einen Kopf ½ Ton tiefer in der Darstellung „ohne Kopf“ zu plazieren um den eigentlichen Kopf auf die andere Seite des Halses zu zwingen ist ebenfalls unterstützt. Diese „Köpfe“ werden automatisch entfernt.