Notenzeilenabstand

Autor: Paul Villiger
Script: Notenzeilen_Abstand.py

Zwei Notensysteme nebeneinender setzen

Mit diesem Skript können für die Notenzeilenabstände auch negative Werte eingegeben werden.
Dadurch ist es möglich:

  • Zwei Systeme nebeneinander zu setzen
  • Den Abstand einzelner Zeilen zu verkleinern, wenn unter Zeilenformat / Abstand schon alles auf 0 ist - ohne den Zeilenabstand im Mustersystem zu verändern.
  • Anwendung:
  • System umbrechen
  • unteres System einrücken – Systemformat / linker Einzug
  • Cursor im oberen System in die letzte Notenzeile setzen
  • Skript aufrufen und für „Abstand unten“ die entsprechende negative Zahl eingeben
  • Das eingerückte rechte System umbrechen
  • unter Systemformat - den linken Einzug wieder korrigieren
  • In Systemen mit negativen Werten
  • ist das Anklicken und die Eingabe mit der Maus nicht möglich – bitte Tastatur verwenden, bzw. vorher eingeben
  • In den Systemzeilen mit negativen Werten
  • sind Grafiken nicht sichtbar, wenn sie in dieser Zeile verankert sind. In allen anderen Zeilen des Systems ist die Verankerung möglich