MacMusic

Autor: Andreas Herzog
Script: MacMusic.py

Dudelsacknotation

Mit diesem Skript können automatisch Noten für Dudelsäcke formatiert werden.

Bei der Notation von Dudelsack-Stücken werden die Verzierung (Gracenotes) normalerweise als 32stel dargestellt.

Wer allerdings eine Melodie mit 32stel-Noten hat, der kann auch 64stel als Gracenotes darstellen lassen.

Die Gracenotes werden klein, mit Hals nach oben und ohne Wert formiert. Die anderen Noten werden automatisch nach unten ausgerichtet