Enharmonicus

Autor: Andreas Herzog
Script: Enharmonicus

Mit diesem Skript können Vorzeichen beliebig ausgetauscht werden

Erläuterung:

Das Skript vertauscht auf Wunsch Vorzeichen beliebiger Töne, ggf. mehrere Töne auch gleichzeitig. So können durch eine ganze Partitur hinweg Töne enharmonisch vertauscht werden, ohne dass man die Noten einzeln bearbeiten muss.

Optionen:

Das Skript kann für die gesamte Partitur oder nur für eine Stimme verwendet werden. Wird die Option „nur Zeile mit Cursor“ gewählt, so bearbeitet das Skript nur diese Zeile.

Mit Hilfe der Checkbox „Schlagzeugstimmen ignorieren“ kann man Stimmen mit Schlagzeugschlüssel von einer Bearbeitung durch das Skript ausnehmen.

Die Anzahl der Noten, wird in Klammern angezeigt.